Aktuelles »

17. April 2019 – 17:00 |

Nachdem Sanierung und Verkauf der historischen Strandvillen in Deutschlands erstem Seebad mit großen Schritten vorankommen, wird Heiligendamm jetzt um einen kulinarischen Leuchtturm reicher: Pünktlich um zwölf Uhr mittags eröffnet Gründonnerstag das neue MEDINIS, das mit klassischer italienischer Küche auf höchstem Niveau aufwartet.

Den vollständigen Artikel lesen »
Aktuelles
Projekte
Gutshof
Golf
Geschichte
Home » Golf

Ausprobieren und Spaß haben: Zwei Tage Golf-Erlebnis in Wittenbeck

Gepostet von am 4. Mai 2015 – 09:50Kein Kommentar

Seit Anfang der Woche blickten die Organisatoren immer wieder bang auf die Wettervorschau. Doch schließlich hatte Petrus ein Einsehen und schlug sich sowohl am Samstag als auch am Sonntag auf die Seite der Schnuppergolfer. Unter dem Motto „Vorbeikommen, kostenlos ausprobieren und Spaß haben!“ lud das Ostsee Golf Resort Wittenbeck am 2. und 3. Mai zu den diesjährigen Golf-Erlebnistagen ein. Bei Sonnenschein und blauem Himmel wollten sich viele Interessierte die Gelegenheit nicht entgehen lassen, den naturnahen Sport mit dem kleinen Ball kennenzulernen.

Golf-Wittenbeck-Erlebnistag-2

Bei Sonnenschein und blauem Himmel wollten sich viele Interessierte die Gelegenheit nicht entgehen lassen, den naturnahen Sport mit dem kleinen Ball in Wittenbeck kennenzulernen.

An der Driving Range herrschte zeitweilig großer Andrang, denn dort konnte man unter professioneller Anleitung lange Abschläge probieren und danach auf weiteren Übungsflächen die eigene Zielgenauigkeit beim Putten testen. Ob Kinder oder Erwachsene – für jeden wurde etwas geboten. Während einige der Jüngsten viel Ausdauer und Ehrgeiz beim Schnuppergolfen an den Tag legten, konnten diejenigen, die ihren Bewegungsdrang abreagieren wollten, das ausgiebig auf einer großen Hüpfburg tun.

Für Technikfans stand eine Reihe blank geputzter Fahrzeuge des Greenkeeper-Teams parat und Wanderfreunde konnten bei einer sachkundigen Führung über die Golfanlage Wissenswertes rund ums Golfen und über die Flora und Fauna des Platzes erfahren. Und ganz egal ob vor oder nach dem Testspielen, mit oder ohne körperliche Anstrengung – für das leibliche Wohl war mit Leckereien vom Grill oder auch mit Kaffee und Kuchen im Café „Albatros“ bestens gesorgt.

Erlebnisreiches Golfspielen in einer natürlichen Landschaft: 2014 wurde dem Ostsee Golf Resort Wittenbeck vom Deutschen Golfverband dafür die höchste Auszeichnung seines Programms „Golf & Natur“ in Gold verliehen.

Übrigens: Wer am 2. und 3. Mai keine Zeit hatte, dem bietet sich mittwochs von 15 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 11 Uhr für gerade mal zehn Euro Kostenbeitrag die Gelegenheit, an einer Schnupper-Golfstunde teilzunehmen.

Mehr Informationen zum Ostsee Golf Resort Wittenbeck lesen Sie hier

Diskutieren Sie mit!

Posten Sie einen Kommentar oder ergänzen Sie die Informationen. Sie können den Comments Feed via RSS abonnieren.

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Keine Links. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ihr Kommentar erscheint nicht sofort online, da er zunächst eine Spam-Überprüfung durchläuft. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.