Landpartie in Vorder Bollhagen lockte 300 Interessierte

Die 5. Bio-Landpartie auf dem Ökobauernhof Gut Vorder Bollhagen war mit mehr als 300 Besuchern ein voller Erfolg. Gutsleiter Johannes Lampen und seine Mitarbeiter informierten vor Ort und stellten im Hofladen die ökologischen Erzeugnisse des Ökobetriebs vor.

Die 5. Bio-Landpartie auf dem Ökobauernhof Gut Vorder Bollhagen war mit mehr als 300 Besuchern ein voller Erfolg. Gutsleiter Johannes Lampen und seine Mitarbeiter informierten vor Ort und stellten im Hofladen die ökologischen Erzeugnisse des Ökobetriebs vor.

Im September hat sich das Gut Vorder Bollhagen erneut an der Ausrichtung der vom BUND Schwerin organisierten Bio-Landpartie in Mecklenburg-Vorpommern beteiligt. Trotz des stürmischen und regnerischen Wetters folgten mehr als 300 Besucher der Einladung von Gutsleiter Johannes Lampen und sahen sich auf dem Hof in Vorder Bollhagen um. Viele Interessierte nahmen an den Fach- und Kinderführungen teil, in denen Lampen und seine Mitarbeiter über artgerechte Tierhaltung, Acker-Fruchtfolgen und Produktionsmethoden im ökologischen Landbau informierten.

Attraktion: Schafscherer Michael Wilms ließ sich bei der Arbeit zusehen. Foto: Kirsten Brasche-Salinger

Am ehemaligen Taubenhaus starteten Ponykutschfahrten. Und als sich der Regen nachmittags verzogen hatte, konnten die Kinder auch rund um das Gutshaus reiten, was für viele glänzende Augen sorgte. Ein weiteres Highlight erlebten die Besucher, als Schafscherer Michael Wilms im Schafstall seiner Arbeit nachging und die Mutter-Zuchtschafe “nackig machte”. Vor dem Gutshaus gab es Burger und Würstchen aus der hauseigenen Fleischproduktion vom Grill. Zum Aufwärmen war im Gutshaus ein Kaffee eingerichtet, in dem es sich die Teilnehmer bei Kerzenschein, Waffeln und Gebäck aus der Mühlenbäckerei gemütlich machen konnten.

Auch im neu gestalteten Hofladen sahen sich die Gäste interessiert um und erkundigten sich über das vorhandene Angebot ökologischer Erzeugnisse, die größtenteils aus der Region stammen. Es gab Getränke, Fleisch, Gemüse, Obst und Milchprodukte, Dauerwaren, Probierhappen und viele Hintergrundinformationen von den Gutshof- Mitarbeitern, die den Tag liebevoll in Eigenregie gestaltet haben.

 

Mehr Informationen zum Gut Vorder Bollhagen und zum Hofladen sowie zu den Öffnungszeiten erhalten Sie hier.

Weitere Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü