Rheingolf Award für das Golf Resort Wittenbeck

Das Ostsee Golf Resort Wittenbeck (OGRW) ist auf der 14. Rheingolf-Messe in Köln zusammen mit der Golfanlage Warnemünde zur besten deutschen Golf-Destination gekürt worden. Damit bestätigte die Jury das Erfolgskonzept des zur ECH von Anno August Jagdfeld gehörenden Golf Resorts.

Das Ostsee Golf Resort Wittenbeck (OGRW) ist auf der 14. Rheingolf-Messe in Köln zusammen mit der Golfanlage Warnemünde zur besten deutschen Golf-Destination gekürt worden. Damit bestätigte die Jury das Erfolgskonzept des zur ECH von Anno August Jagdfeld gehörenden Golf Resorts.

Golf spielen im Urlaub muss Freude machen. Die beiden Golfanlagen Wittenbeck und Warnemünde bieten dafür beste Voraussetzungen. Das bestätigte jüngst auch die Jury der 14. Rheingolf-Messe in Köln, wo die beiden Golfanlagen mit dem Award „Beste Deutsche Golf-Destination 2012“ ausgezeichnet wurden.

Ostsee Golf Resort Wittenbeck

Ausgezeichnet: Werner Gallas aus Wittenbeck und Hermann Wolter (v.l.) aus Warnemünde nahmen die Awards für ihre Golfanlagen in Köln entgegen. Foto: Jenny Spill

Nominiert waren unter anderem auch die Regionen Schwarzwald und die Urlaubsinsel Sylt. Die beiden Anlagen aus Mecklenburg- Vorpommern bekamen den Zuspruch der hochkarätig besetzten Fachjury mit folgender Begründung: „Mit den Golfanlagen Wittenbeck und Warnemünde, den vielen exzellenten Hotelangeboten in jeder Kategorie und dem breiten Erlebnisangebot ist die Region ein Premiumziel für alle Golf-Reisenden. Beide Golfanlagen verbinden Golfspielen an der Ostsee in herausragender Weise. Tradition und Moderne finden im einzigartigen Flair zusammen. Die leichte Erreichbarkeit vieler weiterer sehr guter Golfplätze innerhalb von nur einer Autostunde spricht nicht nur für beide Anlagen, sondern insgesamt für das Golf-Reiseziel Mecklenburg-Vorpommern“, hieß es in der Laudatio.

Zur diesjährigen Rheingolf Messe kamen mehr als 25.000 Golf-Begeisterte nach Köln und erlebten in der Domstadt einen kompletten Querschnitt durch die Golfszene. Die Golf-Stars David Leadbetter und Marcel Siem waren die absoluten Publikumsmagnete in diesem Jahr und lockten viele Besucher zu der Fachmesse. Die Besucher testeten das neueste Golf-Equipment, informierten sich über weltweite Golfdestinationen und das Angebot zahlreicher Golfclubs und -hotels. Insgesamt 232 Aussteller aus 21 Nationen präsentierten das gesamte Spektrum der Branche.

Die beiden Golfanlagen Wittenbeck und Warnemünde, die sich auf der Messe erfolgreich präsentierten, streben künftig weitere gemeinsame Projekte an, um den Gästen ein umfangreiches Programm zu bieten. „Es ist wichtig, dass beide Anlagen zusammenarbeiten, da Golfurlauber in ihren freien Tagen gerne mehrere Plätze ausprobieren“, so OGRW-Chef Werner Gallas. Etwa 50 Prozent aller gespielten Runden auf den Plätzen in Wittenbeck und Warnemünde sind auf Touristen zurückzuführen.
 

Mehr Informationen zum Ostsee Golf Resort Wittenbeck (OGRW) erhalten Sie hier.

Weitere Beiträge zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü