TV-Tipp: NDR berichtet über Blockadepolitik in Heiligendamm

Jetzt widmet sich auch das NDR-Fernsehen der anhaltenden Blockade in Deutschlands erstem Seebad. Der Beitrag über Heiligendamm wird heute Abend um 19.30 Uhr im „Nordmagazin“ des Senders (3. Programm) ausgestrahlt.

Jetzt widmet sich auch das NDR-Fernsehen der anhaltenden Blockade in Deutschlands erstem Seebad. Der Beitrag über Heiligendamm wird heute Abend um 19.30 Uhr im „nordmagazin“ des Senders (3. Programm) ausgestrahlt.

Zukunft-Heiligendamm-TV-Bericht-NDR-Nordmagazin

Das „nordmagazin“ berichtet über die Blockade in Heiligendamm. Foto: NDR

Wer die Sendung verpassen sollte, kann die Wiederholung am 11.02. um 3.45 Uhr und um 9.00 Uhr ansehen. Oder den Beitrag, unabhängig von der Uhrzeit, in der Mediathek des NDR-Internetauftrittsabrufen: NDR-Mediathek.

Der Bericht setzt sich mit den aktuellen politischen Geschehnissen rund um Heiligendamm auseinander, die Sie bei Zukunft Heiligendamm nachlesen können:

 

Urteil: Baustopp für die Heiligendammer Perlenkette ist rechtswidrig

Bad Doberan zementiert Stillstand in Heiligendamm

Richter: Baustopp in Heiligendamm auf Anweisung des Landes verhängt

Weitere Beiträge zum Thema

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Wir haben den Link zur NDR-Mediathek aktualisiert, sodass ein direkter Zugriff auf den Beitrag möglich ist:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/media/nordmagazin21489.html

Antworten

Vilen danke für den linke. Ich kann einfach nicht verstehen warum die Politik so was macht. Da vergrault man ja jeden der in dem Wunderschön Heiligendamm eine Wohnung oder Villa kaufen will leider. lg Deeken

Antworten

Jetzt hat man mal endlich ein Bild von diesem Lex. Mensch, ist der negativ, mit dem stimmt irgendwas nicht. Und nen graden Satz kriegt er auch nicht raus. Was er außer Blockade sonst noch will, weiß ich nach dem NDR-Film jedenfalls nicht. Armes Heiligendamm!

Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Redaktion Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü